Breitbandinternet

Yeah – wir haben nun richtiges Internet und selbst wenn unser Nachwuchs die Leitung nutzt wird für jeden genug Bandbreite übrig bleiben. Ein erster Speedtest brachte folgendes Ergebnis:

Netter Nebeneffekt war, dass statt der angekündigten FritzBox 6360 eine 7390 geliefert wurde. Bei den Nachbarn klappte indes nicht alles so reibungslos wie bei unserem Anschluss.

100Mbit im 1000 Seelen Dorf sind natürlich schon beeindruckend. In der Realität würde jedoch der 50Mbit Anschluss dicke ausreichen. Selbst für 4-5 Personenhaushalte.

Internet und Telefon

Unser Neubaugebiet wurde nicht von der Telekom erschlossen. Die Firma INEXIO hat sich auf der Erschliessung kleiner Gemeinden spezialisiert. Die Firma betreibt ein eigenes Glasfasernetz und bietet Bandbreiten bis 100Mbit/s zu fairen Preisen an. Heute war eine Infoveranstaltung zum Thema Erschliessung – wir bekommen FTTH – Glasfaser bis ins Haus. Damit kommt auch jede gewünschte Bandbreite ohne Verluste an. Jetzt denke ich auch über einen 50Mbit/s Anschluss nach.

14.10. Den Antrag zur Erschliessung haben wir nun abgegeben. 700€ kostet uns der Spass.