Katasteramt

Das Katasteramt hat uns einen Bescheid über 574€ für die Vermessung gesendet. Diese waren eingeplant und daher nicht überraschend. Trotzdem ist es natürlich immer verwunderlich wie solche Gebühren zustande kommen.

Bei unserem Internetanschluss hat sich leider bisher nichts weiter getan.

Internetanschluss

Endlich ist bei unserem bisher noch nicht existenten Telefon und Internetanschluss ein sichtbar Fortschritt zu sehen – das Glasfaserkabel liegt nun schon im Haus und im gesamten Neubaugebiet. Bei einem Nachbarn gab es wohl Schwierigkeiten bei der Einführung des Kabels in das Haus was nun die Inbetriebnahme des gesamten Rings verzögern soll.

20120606-092821.jpg

Fazit zu unserem Hausbau

Wir sind nun seit drei Wochen umgezogen und fühlen sehr wohl in unserem neuen Zuhause. Einige Kisten müssen immer noch ausgepackt werden. Der Erdhügel im Garten wurde rechtzeitig zum Ostergrillen auf  dem Grundstück verteilt. Das Gästebad ist fertig gefliest, dort fehlt nur noch die Dusche. Hier und da hängt noch eine Baufassung aber das stört uns nicht weiter – nun wird etwas gemütlicher abgearbeitet.

An dieser Stelle nochmal ein Fazit zu unserem Hausbau:

Allgemeines:

  • Wir haben vieles selbst organisiert, dies war auch gut so – Zeit und Kostenrahmen wurden nahezu nach Plan eingehalten
  • Aussendichtmontage ist sehr empfehlenswert, so einfach wie im Prospekt angepriesen sah uns das nicht aus, wer natürlich Zimmermänner als Helfer hat darf sich gerne dran versuchen
  • Im Innenraum hat man freie Hand und ist so z.B. bei der Heizung sehr flexibel und ist nicht auf teure Komplettpakete angewiesen
  • Das Holzhaus hat einen eigenen Charme
  • Handwerkliche Begabung auf jeden Fall vorhanden sein
Positives:
  • Preis/Leistung bei Talishaus sind sehr gut
  • Die Preisgestaltung ist weitestgehend transparent
  • Die Materialien haben eine sehr gute Qualität
  • Schneller Aufbau durch die Zimmermänner
  • Unser Verkäufer war auch nach Unterschrift immer erreichbar
Die Logistik bei Talishaus hatte mit unseren Fenstern einen kleinen Durchhänger, wenn man dies aber im Gesamtkontext eines Hausbaus betrachtet ist dies fast nicht erwähnenswert. Insgesamt haben wir unser Bauvorhaben nahezu ohne Rückschläge durchführen können.
Und so ist es nun geworden:
Süd-Ost
Süd-West Ansicht
Westansicht mit "Garten"
Badezimmer
Dusche
Essbereich mit Küche
Unser Wohnzimmer
Der Flur bietet mehr Platz als zunächst angenommen

Wir können Fernsehen

Heute stand TV Empfang an. Mit einer alten Zimmerantenne war der DVB-T Empfang mehr Glücksache als Vergnügen. Die Antenne zu montieren ging recht fix und dank www.dishpointer.com war das Ausrichten nur eine Sache weniger Minuten. Zuerst hatten wir einen falschen Satelliten erwischt, nach einer kleinen Korrektur funktionierte aber alles. Für die Auswahl der Komponenten war die HIFI Forum FAQ hilfreich

Montierte SAT Antenne

Die Toilette im Gäste WC ist nun auch endlich dicht und es kann weiter gefliest werden. Ansonsten ist das EG schon sehr wohnlich und so langsam lichten sich die Umzugskartons.

 

 

Angekommen

Wir sind eingezogen :-) der Boden für das Wohnzimmer kam gerade noch rechtzeitig. Einzig das Gäste WC und zwei Türen haben wir nicht mehr geschafft. Nun stehen sehr viele Kartons verteilt und warten darauf ausgepackt zu werden. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle die uns geholfen haben.
Morgen wird erstmal ausgeschlafen!

Das Spielzeug steht bereits ;-)
Im Wohnzimmer kann man sich schon wohlfühlen

Was fehlt noch alles?

Am Samstag ziehen wir um. Leider habe ich erst gestern herausgefunden das man für das fehlende Parkett eine (kostenpflichtige) Eilbestellung veranlassen kann. Dies haben wir nun getan und hoffen das morgen die fehlenden Pakete ankommen. Das Gäste WC wird heute begonnen. In einigen Zimmern gibt es noch Baufassungsbeleuchtung. Eine Sat-Anlage haben wir noch nicht und ein paar Lampen fehlen uns noch. Der vom Küchenlieferant vergessene Kühlschrank wird nach nachdrücklicher Erinnerung hoffentlich morgen geliefert. Für die Steckdosen sind gestern die Rahmen angekommen, sehr schick aber ich glaube dort fehlen auch noch einige. Auch müssen sie noch durch mich montiert werden. Das Schienensystem in der Küche funktioniert nicht. Hier scheint ein Defekt an der Einspeisung vorzuliegen

Einziehen ist trotzdem kein Problem, das obere Bad ist komplett fertig inklusive nun gesetzter Duschtür, alle Kinderzimmer und unser Schlafzimmer sind fertig. Im Wohnzimmer können immerhin 25qm genutzt werden. Der Rest wird im Fall der Fälle mit einem alten Teppich überdeckt.

Update: Kühlschrank wird heute geliefert

Boden im Wohnzimmer

Der Boden im Wohnzimmer sieht super aus. Leider konnten wir nur die Hälfte fertigstellen da ja 7 Pakete falsch geliefert wurden. Morgen tausche ich soweit es geht um und ordere den Rest nach. Die Küchenlampe hat Ihren Weg an die Decke gefunden und im Schlafzimmer sind auch schon die Bodenleisten dran. Wenn der Boden diese Woche noch in ausreichender Menge lieferbar ist klappt es am nächsten Wochenende mit dem Einzug. Das erste Zimmer unserer Kinder ist bereits möbliert und die Abdeckungen für die Steckdosen habe ich geordert. Im Erdgeschoss haben wir uns für hochwertigere Abdeckungen entschieden, während es oben Standardprogramm gibt.

Samstag vormittag sah es noch sehr chaotisch im Wohnzimmer aus
Sonntag nachmittag aufgeräumt und zur Hälfte mit Parkett belegt
Unser Schlafzimmer ist fast bezugsfertig
Unser Sohn kann schon einziehen ;-)
Zimmer im OG

Flur und Schlafzimmer

Der Flur wurde heute fertig verfugt und das Schlafzimmer mit Parkett ausgelegt. Meine Frau hat aussen letzte Streicharbeiten durchgeführt. Im Wohnzimmer hatten wir dann ein Aha Erlebnis als wir das Parkett auspackten – denn es war das falsche. Von insgesamt 13 Paketen waren 7 falsch geliefert. Der Lieferant hat noch 3 Pakete am Lager. Mal sehen wie weit wir morgen mit den 6 Paketen kommen.

Flur fertig verfugt

Flur Fliesen

Heute hat mein Vater begonnen den Flur zu fliesen. Nachdem ich im Elektronikmarkt unseren Kühlschrank organisiert habe – der Küchenlieferant hat hier geschlafen. Habe ich unser zukünftiges Schlafzimmer ausgeräumt und ein paar Lampen angeschlossen. Endlich haben wir auch in fast jedem Raum Strom und Licht. Als Belohnung wurde noch unsere Waschmaschine geliefert – ein Geschenk meiner Oma :-) Unser Umzugstermin für nächstes Wochenende ist noch aktuell – im schlimmsten Fall ist das Gästebad nicht fertig, was aber zu verschmerzen wäre.

Flurbereich gefliest

 

Flur gefliest
Waschmaschine an ihrem Platz